Unsere Philosophie

Die Philosophie unseres Salons ist die Vision,
Sie zu verschönern und zu verwöhnen, Ihnen zu einem starken Selbstbewusstsein zu verhelfen,
Lust am Styling zu verschaffen, Sie zu beraten, sowie das Beste aus Ihrem Typ und Ihrem Haar zu machen.

Ihr Haarprofi-Ihle Team


Vita

Marcus Ihle erlente von 1981- 1984 den Friseurberuf in Pforzheim. 2004 übernahm Marcus Ihle nach über 20-jähriger Tätigkeit als Friseur den bestehenden Salon seiner Eltern. Der Salon wurde 1963 in Rutesheim von seinem Vater Robert Ihle gegründet und 1972 fand der Umzug nach Illingen in den Neubau statt.

Von 1982 – 1992 hat er sich durch etliche Titel beim Wettbewerbs- und Preisfrisieren weit über Illingen hinaus einen Namen gemacht.
Unter anderem wurde er Landesmeister von Baden Württemberg, war Deutschlandsieger im Team, konnte den Coppa Latina von Mailand sowie das goldene Rössle aus Stuttgart und den Bodenseepokal mit nach Hause bringen.

1989 absolvierte er als jüngster Landesmeister dann seine Meisterprüfung mit Auszeichnung in Stuttgart. Im Anschluss unterrichtete er neben seiner Arbeit im Salon Meisterschüler und hielt Seminare im Fachbildungszentrum Stuttgart, war für L’Oréal und Goldwell, sowie für das Modeteam von Baden-Württemberg aktiv.

1988 entschied sich seine zukünftige Frau Marita, gelernte Hotelfachfrau, in die Heimat zurückzukehren um eine weitere Ausbildung zur Friseurin zu beginnen. Nach Lehrzeitverkürzung legte sie die Gesellenprüfung 1990 mit Auszeichnung ab und bildete sich in den Bereichen Extensions, Make-up, Hochsteckfrisuren und Naildesign weiter.

2008 erfolgte der Umzug ins Zentrum von Illingen. In dem bestehenden Gebäude entstand ein topmoderner, designorientierter Salon auf dem neuesten Stand der Technik. Etliche Auszubildende haben inzwischen erfolgreich Ihre Gesellenprüfung bestanden und sind teilweise seither im Team. Somit konnte der Kundenstamm stetig vergrößert und das Angebot erweitert werden.

Seit September 2014 absolviert Tochter Sarah nach ihrem Fachabitur ihre Ausbildung zur Friseurin in Bietigheim und somit wäre dann die 3.Generation am Start. Sohn Marcel hat sich zwar nicht für die Friseurbranche entschieden, unterstützt das Haarprofi-Team aber durch Marketingideen und die Gestaltung sämtlicher Werbemittel. Er absolviert derzeit ein duales Studium im Bereich „Digitale Medien – Medienmanagement und Kommunikation“.